Wahlprogramm diskutiert, Landschaftspflegemaßnahme in Vorbereitung

Bei einem kleinen Ortsrundgang und anschließender Besprechung im Gasthaus Sonne haben wir am 06. Mai verschiedene Punkte unseres Wahlprogramms diskutiert.

An der Kelter konnte die Bedeutung des Obstanbaus und die anschließende Obstverwertung als wichtiges Element für die Offenhaltung der Landschaft besprochen werden. Um dies zu unterstützen plant die Fraktion im Herbst eine konkrete Pflegemaßnahme auf zugewachsenen Grundstücken.

Ein entsprechender Antrag auf Fördermittel ist beim Landschaftserhaltungsverband im LRA in Vorbereitung, die Fördermittel sollen dann der Gemeinde für Maßnahmen im Bereich der Landschaftspflege zur Verfügung gestellt werden.

Im Kurpark war man sich einig, dass der Pflege der innerörtlichen Grünanlagen künftig mehr Bedeutung beigemessen werden muss. Nachdem hier große Investitionen getätigt wurden, kann z.B. durch eine Erhöhung des Mähzyklus der Pflegezustand verbessert werden.

Deutlich gewandelt hat sich die Belegung des Friedhofs. War vor gut 20 Jahren noch die Erweiterung des Friedhofs wegen Platzmangel ein wichtiges Thema, steht heute die Frage der Gestaltung der offenen Flächen und ggf. die Einführung neuer Bestattungsformen auf der Agenda. Der GR wird sich mit diesem Thema beschäftigen, wir werden dies konstruktiv begleiten.


Kommentar hinzufuegen

* Indicates Required Field

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veroeffentlicht.

*